Winter-Rundwanderung am Vigiljoch
Termin: Sonntag 14. Jänner
Abfahrt:  9 Uhr mit Privatautos (Fahrgemeinschaften)

Von Oberlana bringt uns die Seilbahn auf die 1500 m hoch gelegene Bergstation, von dort wandern wir abwechselnd durch Lärchen- und Fichtenwälder

und später durch freie Hänge auf eine Kuppe, wo das beachtenswerte Bergkirchlein des hl. Vigilius steht. Weiter geht es dann zum See und zurück zur Seilbahn.

Zum Mittagessen kehren wir  unterwegs in einem Gasthof ein.

Höhenunterschied 307 Meter, Gehzeit ca. drei Stunden
Anmeldung bei Karin (0471 963632) erforderlich.