Kräuterhexen und Gartenzwerge

Spaß beim Basteln und Zubereiten von Spezialitäten aus Kräutern und Gemüse für Kinder ab sieben
Wir stellen eine Erdbeerkräuterbowle her und sammeln Material zum Basteln.
Unkostenbeitrag: Nichtmitglieder 2€
Anmeldung: bis Sonntagabend unter 0471 963632 oder info@umweltgruppe-kaltern.it
Termin: Montag, 5. Juni, 14.30 – 17 Uhr, im Kräutergarten – Eingang Goldgasse

Botanische Wanderung von Gaid zu den Gaider Wiesen

Die Route führt durch einen Forstweg zu den Wiesen, die für ihren Blütenreichtum bekannt sind. Man ist hier fernab vom Straßenlärm. Unterwegs lernen wir verschiedene Pflanzenarten kennen. Die Jahreszeit ist günstig.
Ausgehend vom kleinen Weiler Gaid auf 900 m Höhe wandert man in etwa 1 Stunde (reine Gehzeit) zu den gleichnamigen Wiesen und legt dabei weniger als 200 Höhenmeter zurück. Die Exkursion ist somit auch als Familienwanderung geeignet. Auf dem gleichen Weg kommen wir wieder zurück. Mittagessen aus dem Rucksack.

Begleitung: Hartmann Wirth, Botaniker
Abfahrt: 8.30 Uhr vom Bahnhofplatz (Imbissstube vor dem Kino) mit Privatautos (Fahrgemeinschaften)
Anmeldung: bis Freitagmittag unter 0471 963632 oder info@umweltgruppe-kaltern.it
Termin: Sonntag, 4. Juni, 8.30 – ca. 15 Uhr

Information zum Naturschutzblatt

Das Naturschutzblatt enthält Informationen zu den aktuellsten Naturschutzthemen. Dazu gibt es außerdem südtirolweit geltende Einkaufsvorteile bei den zahlreichen Kooperationspartnern des DVN.

Wer das Naturschutzblatt (auch weiterhin) 3x jährlich per Post ins Haus erhalten möchte muss auch beim DVN Mitglied sein.

Ausstellung: Kunst und Natur im Garten der Freizeitmaler Kaltern

Die Kombination von Kunst und Natur ist seit jeher eine faszinierende Verbindung. Im Gemeinschaftsgarten wird diese Verbindung auf einzigartige Weise präsentiert, indem die Kunstwerke der Freizeitmaler Kaltern mitten in der Natur ausgestellt werden.

Der Garten wird zur Leinwand und die Natur zur Inspiration. Die ausgestellten Werke zeigen, wie beide perfekt harmonieren und sich gegenseitig beeinflussen.

Die Vernissage am Samstag Abend bietet den Besuchern die Möglichkeit, die Kunstwerke zu bewundern und bei einem Umtrunk mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen. Am Sonntag ist die Ausstellung tagsüber geöffnet.
Zugang kostenlos

Vernissage: 14. Mai von 17:00 – 19:00 Uhr

Ausstellung: 15. Mai von 10:00 – 17:00 Uhr

Ort: Franziskanerkloster, Eingang Goldgasse

Aquarell von Rosmarie Pertoll, die gemeinsam mit Veronika Köhl, Sigrid Schmidt, Heinz Simmerle, Vroni Meraner, Johanna Meraner, Lydia Pellegrini, Karin Raffeiner und Silvana Baronchelli ihre Kunstwerke im Gemeinschaftsgarten dieses Wochenende zur Schau stellt.

Kurs: Botanische Malerei im Garten mit Aquarellfarben

Wie es auch schon Monet zu seiner Zeit in seinem Garten gemacht hat, kannst du bei diesem Kurs die Schönheit der Natur auf Papier bringen, während du dich direkt von der zauberhaften Umgebung unseres Kräutergartens inspirieren lässt.
Unsere Freunde von den Freizeitmalern Kaltern werden dir Schritt für Schritt zeigen, wie du deine eigenen botanischen Kunstwerke mit Aquarellfarben kreieren kannst.
Kosten: 20 €
Anmeldung: 337 358 6166
Termin: Samstag, 13. Mai von 14 – 16 Uhr, Franzikanerkloster, Eingang Goldgasse

Kräuterhexen und Gartenzwerge:
Spaß beim Basteln und Zubereiten von Spezialitäten aus Kräutern und Gemüse für Kinder ab sieben

Bei diesem 1. Treffen im Garten basteln wir auch eine kleine Überraschung zum Muttertag und stellen Wildkräuter-Brotaufstrich und Kräutertee dazu her.
Unkostenbeitrag: Nichtmitglieder 2€
Anmeldung: bitte bis Sonntagabend bei Karin unter 0471 963632 oder info@umweltgruppe-kaltern.it
Termin: Montag, 8. Mai, 14.30 – 17 Uhr, Kräutergarten – Eingang Goldgasse