Vortrag: Gemeinschaftsgarten „Garten der Begegnung Joy“ in Auer

1414Gemeinschaftsgarten „Garten der Begegnung Joy“ in Auer
Eine Idee auch für Kaltern?

Referent: Patrick Pancheri, Garten-Koordinator
Termin: Dienstag 26. Februar, 20 Uhr, Sparkassengalerie Kaltern

Seit 2017 wächst in Auer ein Garten der besonderen Art. Begleitet und unterstützt vom Jugendtreff Auer „Joy“,
koordiniert Patrick Pancheri die Gestaltung eines besonderen Flecken Erde.
Auf ca. 800 m² entstanden Gemeinschaftsbeete für Schule, Kindergarten und Menschen mit Behinderung.
Auch Privatpersonen dürfen ein Beet mieten.
Eine kreative Bar und originelle Sanitäranlagen machen Feste möglich, die Dorfbewohner aller Sprachen am
Lagerfeuer vereinen.

Patrick Pancheri erzählt uns, wie eine Vision Wirklichkeit wird.

Mobilen geflochtenen Zaun herstellen

im Rahmen des Wintergarten-Treffs wird am 19.2.2019 ein Zaun aus Weiden geflochten.
Dieser wird unter Anleitung von Monika Carli Battisti für den Kräutergarten hergestellt. Es können dabei mehrere an einem Zaun arbeiten, da die Teile dann zusammengeflochten werden.

Wer vorbeischauen oder mithelfen möchte, ist herzlich willkommen!

Termin: Dienstag 19. Februar, 14 – 17 Uhr, Pavillon im Garten des Franziskanerklosters – Eingang Goldgasse

Wanderung: Bäume und Sträucher an ihren Knospen erkennen und mögliche Heilwirkungen erfahren (Gemmotherapie)

Bäume und Sträucher ohne Blätter zu erkennen, ist nicht einfach. Neben den wichtigsten Erkennungsmerkmalen gibt der Referent auch Auskunft über deren Heilwirkung mit besonderem Augenmerk auf die Knospen. Auch erfahren wir Interessantes über das keltische Baumhoroskop.
Referent: Alberto Fostini, Forstinspektor i.R., Kräuterexperte, Buchautor
Termin: Samstag, 2. Februar, 13.30 – 17.30 Uhr
Treffpunkt:
um 13.30 Uhr am Bahnhof-Parkplatz Kaltern (Wurststand),
um Fahrgemeinschaften zu bilden,
um 13.45 Uhr am oberen Parkplatz am Montiggler See
Anmeldung: bei Alberto (340 490 0414)

Unser Standl am Marktplatz am 15.Dezember

Unser Standl am Marktplatz

Termin: Samstag, 15. Dezember, von 8.30 – 12.30 Uhr am Marktplatz
Wir bieten allerlei Nützliches und Duftendes mit den gesammelten Kräutern aus dem Garten im Franziskanerkloster an.
Auch liegt die Informationsschrift 2019 „Der Kalterer Wald im Jahreslauf“
in Kalenderform auf. Über eine freiwillige Spende freuen wir uns.

Tag der offenen Tür am 9. Dezember

Tag der offenen Tür im Alten Spital
Termin: Sonntag, 9. Dezember, von 9 – 17 Uhr

Die Umweltgruppe Kaltern beteiligt sich am 2. Adventsonntag am Tag der offenen Tür zusammen mit anderen Vereinen mit Sitz im Alten Spital – Freizeitmalern, Philatelisten-Jugend, Kinder- und Jugendtheater Innenseite, Schachklub und Verein für Kultur und Heimatpflege – im Vereinslokal im 2. Stock.

  • Mit Kindern und Erwachsenen basteln wir Weihnachtsschmuck mit Naturmaterialien.

  • Eine Non-Stop-Präsentation zeigt Bilder verschiedener Veranstaltungen in diesem Arbeitsjahr wie Jahrgangsbaum pflanzen, Waldtag, Zwei-Tagesfahrt Stift Admont und Nationalpark Gesäuse in der Obersteiermark, Kräuterzauber(er) und Kräuterhexen, lange Donnerstage im Kräutergarten und Vokupoku zum Welternährungstag.

  • Wir bieten auch Verschiedenes aus unserem Kräutergarten im Franziskanerkloster, sowie die Informationsschrift 2019 „Der Kalterer Wald im Jahreslauf“ in Kalenderform an, wie immer gegen eine freiwillige Spende.

Auch der Mitgliedsbeitrag für das Jahr 2019 kann erneuert werden.
Zum Aufwärmen gibt es heißen Tee, Apfel-Glühmix und kleine Knabbereien.

Haben Sie Zeit und Lust auf eine kleine Verschnaufpause, dann schauen Sie bei  uns vorbei.

Auf Ihren Besuch freuen wir uns!

Einladung zum Tag der offenen Tür:   Tag der offenen Tür 2018

Programm Dezember:   Veranstaltungen im Dezember 2018