2. Abend im Kräutergarten beim Langer Donnerstag am 22. August von 19 – 22 Uhr, Franziskanerkloster Eingang Goldgasse

Das Eingangstor zum Kräutergarten ist am Abend ab 19 Uhr geöffnet:

  • Er kann bis Einbruch der Dunkelheit besichtigt werden.
  • Auch „Der Ökologischen Fußabdruck“ – der für das Netzwerkprojekt zur Nachhaltigkeit „You can do it –Wir für unsere Welt“ angefertigte Parcours mit 9 Themen und interessanten Informationen – kann begangen werden, es locken nette Preise beim richtigen Ausfüllen des dazugehörigen Quiz.

Außerdem gibt es:                                                               
* Sommergetränke aus dem Kräutergarten
* Kräuterquiz
*  Basteln von Gewürz- und Blütenkränzchen
* Verschiedenes aus unserem Garten, Pflanzen und Samen

* 19.30 – 20.30 Uhr:
Führung mit dem Kräuterexperten und Buchautor Alberto Fostini zum Thema „Mit Kräutern und Ernährung Körper und Seele gesund erhalten

Erwachsene und Kinder sind herzlich eingeladen!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

1. Abend im Kräutergarten beim Langer Donnerstag

Termin: 25. Juli, 19 – 22 Uhr
Kräutergarten im Franziskanerkloster, Eingang Goldgasse

Das Eingangstor zum Kräutergarten ist am Abend ab 19 Uhr geöffnet.

  • Der Kräutergarten kann bis Einbruch der Dunkelheit besichtigt werden.
  • Auch „Der Ökologischen Fußabdruck“ – der für das Netzwerkprojekt zur Nachhaltigkeit „You can do it –Wir für unsere Welt“ angefertigte Parcours mit 9 Themen und interessanten Informationen – kann begangen werden, es locken nette Preise beim richtigen Ausfüllen des dazugehörigen Quiz.

Außerdem gibt es:

  • Wildkräuter-Sommergetränke aus dem Kräutergarten
  • Wildkräuterquiz
  • Basteln von Blumen aus Wachsstoff in einem Gesteck aus Naturmaterialien
  • Verschiedenes aus unserem Garten, Pflanzen und Samen
  • 19.30 – 20.30 Uhr:
    Führung mit dem Kräuterexperten und Buchautor Alberto Fostini zum Thema „Die Pflanzen für die Hausapotheke und ihre wichtigsten Zubereitungen“

 Erwachsene und Kinder sind herzlich eingeladen!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zwei-Tages-Fahrt im Juli: München mit Umgebung

Besichtigung mit Führung im Goldhauser Garten in Marzling, im Sichtungsgarten der Fachhochschule Weihenstephan – Forschungsanstalt für Gartenbau in Freising, im Botanischen Garten Nymphenburg und kurzer Bummel in München
Es sind noch Plätze frei!
Für weitere Auskünfte bitte bei Karin melden.

Termin: Wochenende Samstag 20./Sonntag 21. Juli

 

 

Unser Kräutergarten im Juli

Führung mit Karin Weissensteiner, Biologin und Verantwortliche des Gartens
Trotz kühlem und verregnetem Mai und großer Hitze im Juni steht der Garten nun bereits in voller Blüte – beim Rundgang besprechen wir Pflanzen, die jetzt auch zum Trocknen geerntet werden können. Wir haben auch einen Vorrat von verschiedenen interessanten Kräutern gegen freiwillige Spende abzugeben.
Interessierte sind herzlich eingeladen!
Termin: Freitag, 12. Juli, 17 Uhr, Eingang Goldgasse, Tor gegenüber Kalterer Hof

 

Ölauszüge mit Gewürz- und Heilkräutern

Wissenswertes, Rezepte und Praxis:
mit Karin Weissensteiner
Nach einer theoretischen Einführung und Rezeptvorstellung machen wir Ölauszüge für Küche und kosmetische Zwecke  – vor allem auch  Mischungen  für verschiedene Salben (z. B. Lippenbalsam, Muskel-, Erkältungssalbe usw.)
Anmeldung erforderlich bis Montagmittag 1. Juli

Termin: Dienstag, 2. Juli, 16 Uhr – 18.30 Uhr
Ort: Kräutergarten, Eingang: Goldgasse; bei  Regen im Gewächshaus

Aus dem Wildkräutergarten in die Küche    

mit Erika Gummerer, Hobbyköchin mit Ausbildung zur FNL-Kräuterexpertin

Mit der Kräuterhexe sammeln wir gemeinsam essbare Wildpflanzen, Blätter und Blüten. Dabei erhalten wir viele Tipps wie man diese in der Küche verwendet und wie man daraus nette und fantasievolle Gerichte zaubern kann.

Wildkräutersuppe

Einige Aufstriche und Obstkreationen werden wir vor Ort zubereiten und anschließend verkosten. Auch Obsthäppchen kombiniert mit Kräutern und Blüten, sowie Wildkräuteraufstriche sind eine wertvolle Bereicherung, besonders für festliche Anlässe.
Rezepte gibt es  natürlich auch zum Mitnehmen.
Termin: Samstag, 1. Juni, 14 – 17 Uhr,  Kräutergarten, Eingang Goldgasse

 

Feuchtigkeitscremes mit Pflanzenölauszügen – 3. April

Nachtkerze – Blüte

Wissenswertes, Rezepte und Praxis
Nach einer kurzen Einführung und Kennen lernen der verschiedenen Zutaten (wenn möglich selbst zubereitet) stellen wir in Kleingruppen Cremes für Gesicht und Körper her (mit Lavendel, Rose, Nachtkerze, Ringelblume, Aloe vera).

Leitung: Biologin Karin Weissensteiner
Termin: Mittwoch, 3. April, 19.30 – 22.30 Uhr, Vereinsraum, Altes Spital

Gegen Unkostenbeteiligung gibt es eine Probe pro Rezept.
Begrenzte Teilnehmerzahl.

Samen und Pflanzen für die neue Gartensaison

Samen und Pflanzen für die neue Gartensaison

Es gibt wieder zwei- und mehrjährige Pflanzen direkt aus den Beeten, besondere und nicht winterharte in Töpfen
und eine große Auswahl an Samen.

Wir freuen uns auf regen Besuch!

Termin: Samstag 30. März, 14 Uhr – 16.30 Uhr

im Kräutergarten des Franziskanerklosters

Unser Standl am Marktplatz am 15.Dezember

Unser Standl am Marktplatz

Termin: Samstag, 15. Dezember, von 8.30 – 12.30 Uhr am Marktplatz
Wir bieten allerlei Nützliches und Duftendes mit den gesammelten Kräutern aus dem Garten im Franziskanerkloster an.
Auch liegt die Informationsschrift 2019 „Der Kalterer Wald im Jahreslauf“
in Kalenderform auf. Über eine freiwillige Spende freuen wir uns.